. .
 
 
 

Was ist Radionik?

R a d i o n i k - Medizin aus der Zukunft

Radionik - In Bioresonanz mit uns!
Unsere „verstimmte Lebenskraft“ können wir mit Hilfe von Radionik wieder auf Lebensfreude, Liebe, Erfolg und Gesundheit einstimmen.
Probleme in sich selbst suchen und mit sich arbeiten - Alles steht in Resonanz mit uns! Erfolg und Misserfolg stehen in Verbindung mit unseren Erfahrungen im Familiensystem.

Krankheit bedeutet in der Radionik, genau wie in der Homöopathie, ein Ungleichgewicht im energetischen Bereich. Man versucht im ursächlichen, feinstofflichen Bereich Lösungen zu finden. Oft stehen wir unter zu starkem emotionalen Druck, belastende Lebenserfahrungen, traumatischen Erlebnissen usw., welche zu Fehlfunktionen im Organismus führen.
Die radionische Analyse unseres morphogenetischen Feldes lokalisiert unsere „inneren Festhalter“ die möglicherweise bereits seit der Kindheit in unserer Psyche wirken.

Mit Radionik erfahren Sie eine faszinierende Technik, die äußerst wirkungsvoll unser Bewusstsein für mehr Erfolg ausrichtet.
Die moderne Wissenschaft erkennt mehr und mehr, dass das Kranksein nicht nur mit biologischen Abläufen zu tun hat, sondern im besonderen Maß mit unserer individuellen und erlebten Geschichte zusammenhängt. Emotionale Erschütterungen bzw. Traumatas blockieren unser System und unsere Organe.

Radionik ist demnach eine elektronische Methode zur Analyse pathogener Schwingungen unseres Bewusstseins bzw. Mentalität. In der folgenden radionischen Besendung wird unserem Bewusstsein den zuvor registrierten Störschwingungen entsprechende spiegelbildliche, regenerative Schwingungsmuster gegeben.

In der Bewusstseinsbildung heißt das, Radionik nimmt Lebenskonflikte wahr, die ihr Leben dominieren und sie in immer stärker werdende Wiederholungen verstricken, und übermittelt in der radionischen Besendung neue regenerative Schwingungen, die die Lebenskonflikte schwächen und schafft so Raum für neue Lebensumstände.

Radionik dient zur Anregung hemmender Verhaltensmuster, Entwicklung eigener Selbstheilungskräfte, Steigerung der Belastbarkeit und Konzentrationsfähigkeit als Führungskraft, Mitarbeiter, Schüler oder Student.